Canguru

Lourival Pereira dos Santos, dessen Capoeiraname "Canguru" lautet, stammt aus Belo Horizonte im Bundesstaat Minas Gerais in Brasilien. 1989 beginnt er im Alter von 13 Jahren das Capoeiratraining und dann mit dem Meister Mão Branca in seiner Capoeira Akademie.

Seit 20 Jahren unterrichtet er die vielfältigen Kunstformen der Capoeira und der brasilianischen Kultur (Capoeira Angola, Capoeira Regional, Maculelê, Samba de Roda, Batucada, etc.) und organisiert Workshops sowie jährliche internationale Capoeiratreffen, zu denen Meister, Lehrer und Schüler aus ganz Europa und Brasilien angereist kommen. Darüber hinaus nimmt Canguru selbst regelmäßig an diversen Capoeira-Veranstaltungen teil.